MyHammer
Startseite Pfeil News und Empfehlungen Pfeil Archiv Pfeil Archiv 2012 Pfeil
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


Mit neuer Einrichtung zu mehr Wohnkomfort

Wohnkomfort

Gelegentlich ist es an der Zeit, frischen Wind ins Zuhause zu bringen und die Einrichtung einer Generalüberholung zu unterziehen. Wer sich mit neuen Möbeln eindeckt und gleich mehrfach zugreift, kann oft auf attraktive Rabatte hoffen.

Dem Wohnraum ein neues Gesicht geben

Nach Jahren ohne jegliche Veränderung ist man mitunter von seinem eigenen Interieur genervt und benötigt unbedingt ein paar neue Einrichtungsgegenstände. So gibt es Möbelstücke, an denen man sich regelrecht sattsehen kann sowie Sofas und Sessel, die schlichtweg durchgesessen sind. Spätestens dann wird es Zeit, den Wohnraum zu beleben und die alten Stücke loszuwerden. Über Internetportale oder den Flohmarkt lässt sich sogar oft noch ein bisschen Geld herausschlagen, während im Zweifelsfall die Endstation notfalls auch der Sperrmüll sein kann. Um Inspiration für die neue Einrichtung zu bekommen, kann man sich in Möbelhäusern umschauen oder Kataloge wälzen, wobei letztendlich die Bestellung in jedem Fall online erfolgen sollte. Dort lassen sich in der Regel nämlich die größten Schnäppchen ergattern. Für den Bereich Wohnen und Garten gibt es derzeit beispielsweise bei Tchibo viele Preisnachlässe und Rabattaktionen, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Von fantasievollen Möbeln über schicke Teppiche bis zu liebevollen Accessoires – wer seinen Wohnbereich einer Generalüberholung unterziehen möchte, der wird hier garantiert fündig.

Das Sitzen neu entdecken

Ausgefallene Sitzmöbel liegen derzeit voll im Trend. So gibt es gerade bei jungen Erwachsenen, die sich neu einrichten, die verbreitete Vorliebe für Möbelstücke, die sich nicht in jedem zweiten Haushalt finden lassen und dabei jegliche Individualität vermissen lassen. Angesagt sind etwa bequeme Sitzsäcke, die alternativen Charme versprühen und sich jeder Person geschmeidig anpassen, die sich darauf niederlässt. So finden besonders auch Menschen mit Rückenschmerzen auf Sitzsäcken die ideale Position, die ihnen ein angenehmes Sitzen bereitet. Neben den Säcken, die in vielen Designs daherkommen, gibt es auch aufblasbare Sessel mit Rückenlehne, auf denen es sich komfortabel Platz nehmen lässt. Mit einem weichen Velours-Bezug und in verschiedenen Farben stellt der aufblasbare Sessel die ideale Ergänzung für die Wohnzimmereinrichtung dar oder kommt gar nur bei spontanem Besuch zum Einsatz, wenn es an genug Sitzgelegenheiten mangelt.

Grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten

Auch für die Gartenterrasse lassen sich viele Möbelstücke finden, die mit freundlichem Design zum entspannten Sonntagsfrühstück an der frischen Luft einladen oder auch die passende Kulisse für das nachmittägliche Kränzchen mit Kaffee und Kuchen bilden. Deko-Artikel wie Vasen, Kerzenständer und Bilderrahmen ergänzen das Angebot und dürfen sowieso in keinem Haushalt fehlen. Letztendlich bleibt die Einrichtung immer dem persönlichen Geschmack unterlegen, sodass gerne auch eigene Ideen verwirklicht werden können. In der Kombination von Stilen, Farben und Formen sind der Fantasie praktisch keine Grenzen gesetzt.

Foto: © Ryan McVay/Digital Vision/Thinkstock