MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil anaerob
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


anaerob

Anaerob ist zum einen die Bezeichnung für die Lebensweise von Organismen, die zum Leben keinen freien Sauerstoff benötigen. Zum anderen bezeichnet anaerob chemische Reaktionsweisen, die unter Ausschluss von Sauerstoff ablaufen. Eine anaerobe Abwasserreinigung findet vor allem bei hochbelasteten Abwässern statt, z.B. aus der Lebensmittelindustrie (Zuckerfabriken, Stärkefabriken, Molkereien, Gemüseverarbeitung, Fleischverarbeitung und Brauereien) sowie aus der Zellstoffindustrie mit einem hohen Anteil an leicht abbaubaren organischen Substanzen (Zuckern, Alkoholen und Fettsäuren). Die anaerobe Abwasserreinigung geschieht in Faultürmen. Das bei dem Faulungsprozess entstehende Gas (Biogas) kann zum Heizen verwendet werden. Eine Vollreinigung des Abwassers ist jedoch auf diesem Wege nicht möglich.