MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Wachs
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Wachs

Wachs ist eine fetthaltige, pastöse Masse natürlichen - siehe Bienenwachs - oder synthetischen Ursprungs. Wachse werden im Baubereich vor allem zur Behandlung von naturbelassenem Holz oder offenporigen Keramikplatten verwendet. Wachse haben sowohl eine imprägnierende als auch eine pflegende Wirkung. Je nach Einsatzzweck werden Wachse für die Behandlung von Weichholzmöbeln, von Parkett oder von Cottoböden angeboten. Die Bauplanen unserer Vorfahren bestanden aus Leinentüchern, die mit Wachs bestrichen und dadurch regendicht gemacht worden waren.