MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Vakuumkanalisation
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Vakuumkanalisation

Neben dem herkömmlichen Freigefällekanal hat sich in den vergangenen Jahren ein weiteres Verfahren zum Sammeln von Abwasser etabliert, die Vakuumkanalisation. Dabei wird über Pumpen in einer zentralen Vakuumstation das Abwasser aus den Rohren gesaugt. Im Gegensatz zum Freigefällekanal sind bei dieser Technik auch Anstiege und über- oder unterfahren von Hindernissen möglich. Die Abwasserrohre aus Kunststoff können gemeinsam mit Trinkwasser in selben Rohrgraben verlegt werden. Da kein Schmutzwasser austreten kann, ist die Vakuumkanalisation auch sehr gut für Wasserschutzgebiete verwendet werden. Zudem entstehen auch keine Ablagerungen, kein Anfaulen und keine Geruchsbelästigungen. Einsatzgebiete für die Vakuumkanalisation sind zum Beispiel die Ortsentwässerung dünn besiedelter Gebiete, Feriensiedlungen oder Campingplätze.