MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Umspannwerk
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Umspannwerk

Ein Umspannwerk ist Teil des elektrischen Versorgungsnetzes eines Energieversorgungs-unternehmens. Es hat die Aufgabe, die elektrische Energie auf die für die Übertragung notwendigen unterschiedlich hohen Spannungen umzuwandeln, andererseits erfolgt von ihnen aus die Verteilung auf die weiteren Streckenabschnitte. Zur Überbrückung größerer Entfernungen werden die so genannte Höchstspannungsebene (380 bzw. 220 kV) und die Hochspannungsebene (110 kV) genutzt, während die örtliche Verteilung bei 20 bzw. 10 kV geschieht. Die weitere Umwandlung von 20/10 kV auf die für die Verbraucher notwendige Spannung von 230/400 Volt erfolgt dann in so genannten Trafostationen.