MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Trulli
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Zu unseren Bildern:
Die stammen von:

Trulli

TrulliUnter einem Trulli wird eine historische Bauform verstanden, bei der das Wohnhaus ein kegelförmiges Dach trägt. Trullis stehen in der Türkei und in Georgien, vor allem aber in der süditalienischen Provinz Apulien. Hier wurden die Häuser in Trockenmauerwerk aus grob zugehauenen Kalksteinen errichtet, das Kegeldach erhielt eine Dacheindeckung aus schuppenartig verlegten flachen Bruchsteinen. Das apulische Dorf Alberobello besteht aus einem geschlossenen Ensemble aus Trullis und gehört zu den von der UNESCO deklarierten Weltkulturerben. Unter dem Kegeldach eines Trullis wohnten früher Mensch und Vieh einträchtig zusammen; das Dachgewölbe eines Trullis diente als Speicher. Inzwischen wurden in Süditalien einige alter Trullis als Touristen-Wohnungen hergerichtet. Ansonsten stehen sie aber leer oder beherbergen Souvenirläden.