MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Traufe
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Bosch Powertools - Garten- und Elektrowerkzeuge


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


EAGO Deutschland


3 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ä ö ü


Traufe

Traufe nennt man den Abschluss eines Steildachs, dort wo die Dachrinne angebracht wird. Sie reicht über die Mauer hinaus, um das Dach hinunterlaufendes Regenwasser nicht ins Mauerwerk eindringen, sondern vor der Mauer abtropfen zu lassen. An der Traufe müssen Öffnungen für die richtige Belüftung des Daches vorhanden sein. Dies geschieht beispielsweise mit Traufelementen oder Lüfterdachziegeln. Damit keine Vögel durch die Lüftungsöffnungen hineinfliegen, kann ein Traufentlüftungskamm angebracht werden. Die Traufe wird auch als Dachfuß bezeichnet.

Traufe