MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Tauari
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Tauari

TauariDieses mittel- und südamerkanische Holz besitzt ein gelbes Splintholz, das oft ähnlich gefärbt wie das Kernholz ist, welches aber auch rot-braun sein kann. Das Holz von Tauari hat ein sehr raffiniertes Muster und glatte Fasern. Die Jahresringe sind mal sichtbar, mal nicht zu erkennen. Es ist ein starkes Holz, welches gut trocknet. Es lässt sich gut polieren, färben und beizen. Das Holz verfügt über eine durchschnittliche Ausdauer. Es ist anfällig für Pilzbefall, aber sehr aufnahmefähig für Holzschutzmittel. Anwendungsbereiche sind Schiffsbau, Zimmererholz, Rahmenholz als Ersatz von Ramin, Schnitt- und Rundholz und Holzdielen. Ähnelt in seinen Eigenschaften einer astfreien, aber harten Eiche. Als verklebtes Stabparkett auf Fußbodenheizung geeignet (flexiblen Kleber benutzen). Wird als astfreie und stabilere Alternative zu Eichendielen eingesetzt.