MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Strohdach
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Strohdach

Das Strohdach zählt, wie auch das Reetdach, zu den weichen Deckungen. Es wurde aus Gründen der Brandgefahr seit dem Mittelalter in den eng bebauten Städten durch harte Deckungen wie das feuerfeste Ziegeldach verdrängt. Ein Strohdach besitzt eine Lebensdauer von etwa 15 bis 20 Jahren, bei guter Lage und laufenden Reparaturen um die 30 Jahre. Bei gleichem Aufwand ist es somit deutlich kurzlebiger als ein Reetdach. Außer bei einigen Museumsbeispielen sind heute kaum noch Strohdächer zu finden. Das liegt unter anderem auch daran, dass die Beschaffung von ausreichend langem und ungebrochenem Dachstroh kaum noch möglich ist.