MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Schalung
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Schalung

Dieses Baulexikon umfasst allein 60 Suchbegriffe zum Thema Schalung. Daraus ergibt sich, dass die Schalung ein ganz wesentlicher Teil des Bauens mit Beton ist. Da Beton als zähflüssige Masse auf der Baustelle hergestellt oder von einem Fahrmischer angeliefert wird, muss eine Schalung aus Schalbrettern oder Platten hergestellt werden oder es muss eine Rahmenschalung aus einzelnen Fertigelementen aufgebaut werden. Die Schalung sorgt also dafür, dass der Beton, wenn er ausgehärtet ist, eine bestimmte Form erhält und behält. Die Deckenschalung, die Giebelschalung, die Wandschalung oder die U-Schalung sind beim Baus von Gebäuden allgegenwärtig, wobei die Schalelemente in aller Regel mehrfach verwendet werden können. Die Gleitschalung oder die Kletterschalung sind Spezialformen zum Bau von großen Bauobjekten. Die verlorene Schalung verbleibt im oder am Beton, wobei die Dämmschalung als verlorene Schalung gleichzeitig Aufgaben der Wärmedämmung übernimmt. Im weitesten Sinn können auch Schalungssteine als verlorene Schalung angesehen werden.