MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Rahmeneckverbindung
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Rahmeneckverbindung

Eine Rahmeneckverbindung ist eine besondere Art der Holzverbindung. Die Verbindung von Rahmenecken sind von sehr großer Bedeutung, kommen Rahmen in der Regel doch ein tragende oder aussteifende Rolle in einer Konstruktion zu. Rahmen dürfen sich nicht verziehen, sei es der Fensterrahmen, Türrahmen oder Möbelrahmen. Dabei kommt es vor allem auch auf die richtige Holzwahl, eine fachgerechte Ausführung und auf die Wahl der Verbindung an. Gebräuchliche Verbindungen sind beispielsweise die Überblattung, Schlitz und Zapfen, gefederte Rahmeneckverbindung und gedübelte Rahmeneckverbindung. Bei der Holzauswahl werden astfreie Herzbretter bevorzugt, da sich sonst das Holz verzieht. Auch schräg angeschnittene Schlitze oder Zapfen sowie ungenau sitzende Dübel können den Rahmen verziehen.