MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Paradiso Classico
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Paradiso Classico

Paradiso ClassicoEin indischer Naturstein mit einer rötlich-purpurnen Bänderung. Dieser Naturstein wird den Graniten zugordnet bzw. zumindest als Granitvariante im Handel angeboten, ist jedoch ein sog. Migmatit, der durch einen Umwandlungsprozess aus Granit einstanden ist. Das Gestein ist technisch hochwertig und auch für stark frequentierte Bereiche hervorragend geeignet. Er ist mit einer polierten, geschliffenen oder geflammten Oberfläche erhältlich. Die polierte Oberfläche ist am wenigsten empfindlich gegen Verschmutzung. Rutschfester wird das Material bei einer geschliffenen Oberfläche. Sehr rauh ist die geflammte Oberfläche. Solche Steine werden vor allem im Außenbereich eingesetzt. Verarbeitet wird Paradiso Classico zum Beispiel zu Fliesen, Bodenplatten, Sockel, Treppen, Fensterbänken oder Küchenarbeitsplatten.