MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Oberflächenrüttler
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Oberflächenrüttler

Der Oberflächenrüttler ist ein elektrisches, druckluft- oder benzinangetriebenes Gerät, das zum Verdichten des Frischbetons verwendet wird. Oberflächenrüttler in Form von Rüttelbohlen oder Rüttelplatten eignen sich zum Verdichten mäßig dicker, waagerechter oder schwach geneigter Betonschüttungen von der Oberfläche aus. Die Verdichtung erfolgt durch Schwingungen, die von dem aufgesetzten Gerät übertragen werden. Der Oberflächenrüttler eignet sich vor allem für dünne, flächige Bauwerke wie beispielsweise Fahrbahnen oder plattenförmige Fertigteilen. Oberflächenrüttler werden mit gleichmäßiger Geschwindigkeit über die Schüttung geführt, deren Dicke nach der Verdichtung maximal 20 cm betragen darf (maximale Tiefenwirkung des Oberflächenrüttlers).