MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Nadelfilz
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Nadelfilz

Nadelfilz ist ein Produkt, das für eine ganze Reihe von Anwendungen geeignet ist, beispielsweise für den Schutz von Erzeugnissen, zur Stabilisierung des Untergrundes oder zur Schalldämmung. Am bekanntesten ist aber wohl der Einsatz als Teppichboden. Nadelfilzteppich ist ein dünner, rauher Bodenbelag, mit einer eher borstigen Struktur. Dieser strapazierfähige Belag wird gerne im Objektbereich verwendet. Technisch gesehen ist Nadelfilz ein Flächengebilde, das durch wechselndes einstechen und Ausziehen einer Vielzahl von Nadeln mit Widerhaken in ein Faservlies (bis zu 1800 Stiche/min) verfestigt wurde.