MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Mammutpumpe
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Mammutpumpe

Die Mammutpumpe ist eine spezielle Pumpe zur Förderung von Flüssigkeiten sowie Flüssigkeit-Feststoff-Gemischen. Die Pumpe funktioniert folgendermaßen: Ein Rohr wird in eine Flüssikeit (zumeist Wasser) eingetaucht. In das Rohr wird ein Gas (meist Luft) mit einem Verdichter eingepresst. Vor allem bei der Wasseraufbereitung kommt die Mammutpumpe zum Einsatz, da es ihr nichts ausmacht, auch Schlamm zu fördern. Auch viele Aquarienfilter werden von solch einer Pumpe angetrieben. Müssen Lebensmittel wie Kartoffeln oder Zuckerrüben schonend behandelt werden, kommen ebenfalls Mammutpumpen zum Einsatz. Durch Wahl geeigneter Rohrdurchmesser und Eintauchverhältnisse (Verhältnis von Eintauchtiefe zu Steighöhe) können Mammutpumpen an die unterschiedlichsten Förderaufgaben angepasst werden. Weitere Bezeichnungen für die Mammutpumpe lauten Druckluftheber, Airlift, Gaslift oder nach seinem Erfinder Löscherpumpe.