MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Lamellendecken
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Lamellendecken

Lamellendecken Eine Form der Deckenverkleidung, bei der Lamellen aus Aluminium oder Edelstahl auf Trägerprofile geklemmt oder geschraubt werden. Da diese Lamellen in unterschiedlicher farbiger Beschichtung geliefert werden, eignen sie sich für interessante Deckengestaltungen (Foto). Sie bieten einen guten optischen Raumabschluss und sind dabei licht- und luftdurchlässig. Lamellendecken eignen sich besonders zum nachträglichen Einbau in Räume, deren akustische Eigenschaften verbessert werden sollen, ohne die vorhandene Licht- und Luftführung verändern zu müssen. Es kommen Mineralfaserplatten oder spezielle Schallabsorber-Platten zum Einsatz.