MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil LED
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


LED

Leuchtdioden oder LEDs - (light emitting diodes) basieren auf Halbleiterverbindungen, die Strom direkt in Licht umwandeln. Ströme von wenigen Milliampere reichen bereits aus. Sie sind äußerst robust und erreichen eine Lebensdauer von etwa 100.000 Stunden, das heißt bei 24 Stunden Betrieb leuchten sie elf Jahre lang, und das mit konstanter Helligkeit. Der Markt für Leuchtdioden ist groß, denn ihre Vorteile überzeugen. Sie sind klein, leicht, unzerbrechlich, langlebig und leistungsstark. Bei der Entsorgung haben sie einen wichtigen Vorteil - sie enthalten kein Quecksilber. In rot, grün oder gelbgrün gibt es sie schon lange, in blauer Farbe kamen sie erst vor wenigen Jahren auf den Markt. Inzwischen ist es auch gelungen, LEDs in weißer Farbe herzustellen. Die Einsatzbereiche von Leuchtdioden sind vielfältig. Neben LED-Signalanlagen und tageslichtfähigen Grossdisplays werden LEDs in stark steigendem Maße für die Wohnraumbeleuchtung eingesetzt.