MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Kranturm
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Fachbeiträge lesen:

Kranturm

Der Kranturm ist der hohe senkrechte Aufbau eines Kranes, an dem der Ausleger befestigt ist und der einen unterschiedlichen Kranunterbau besitzen kann. Dabei muss unterschieden werden, ob es sich um einen Untendreher oder Obendreher handelt.

Beim Obendreher ist der Kranturm freistehend, kann aber bei größeren Bauhöhen und Auslegerlängen durch Verstrebungen am Bauwerk rückverankert bzw. durch Seile abgespannt werden. Ein Spezialfall ist der Turmdrehkran mit Klettereinrichtung. Mit einer Klettereinrichtung kann der Turm hydraulisch gehoben oder gesenkt werden.

Beim Untendreher hat der Kranturm eine geringere Bauhöhe und ist oft teleskopierbar (z.B. Schnelleinsatzkrane). Schnelleinsatzkrane können durch eine Hydraulik relativ schnell auf- bzw. abgebaut und umgesetzt werden.