MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Kies-Splittdecke
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Kies-Splittdecke

Kies-Splittdecke Kies-Splittdecken werden zur Flächenentsiegelung eingesetzt. Dabei besteht die Oberfläche aus Kies und oder Splitt mit einer mittleren Körnung. Aufgebracht werden Kies- und Splittdecken auf einem durchlässigen Unterbau. Gartenbesitzer mit kleinen Kindern sollten auf die scharfkantigen und Splittdecken verzichten, da man sich bei einem Sturz leicht verletzen kann. Alternativ können runde Flußkiesel ausgebracht werden. Kies- und Splittdecken eignen sich für Stellplätze, Zufahrten und Gartenwege. Die Regenversickerungsleistung dieser wassergebundenen Decken liegt bei 50 bis 60 Prozent.