MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Kaltrecycling
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Zu unseren Bildern:
Die stammen von:

Kaltrecycling

KaltrecyclingKaltrecycling von beschädigten Fahrbahnen ist die umweltfreundlichste und Ressourcen schonendste Methode, um eine Straße zudem auch noch sehr wirtschaftlich zu sanieren. Beim Kaltrecycling wird der vorhandene Straßenbelag aufgefräst. Durch die Zugabe von Bindemitteln entsteht an Ort und Stelle ein neues Baustoffgemisch, das als Trag- oder Fundationsschicht dient. Dabei werden sowohl die gebundenen als auch die ungebundenen Schichten zu 100 Prozent wiederverwendet. In der Praxis werden drei verschiedene Kaltrecyclingverfahren ausgeführt:

- Kaltmischgutaufbereitung mit hydraulischen Bindemitteln

- Kaltmischgutaufbereitung mit Bitumenemulsionen

- Kaltmischgutaufbereitung mit Schaumbitumen

Je nach Situation sind auch Kombinationen mit hydraulische und bituminösen Bindemitteln möglich.