MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Indachkollektoren
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Indachkollektoren

Bei der Montageart von Solarkollektoren unterscheidet man Indachkollektoren, Aufbaukollektoren und Fassadenkollektoren. Der Indachkollektor wird in die Dachebene integriert. Die transparente Abdeckung des Kollektors ist gleichzeitig die witterungsbeständige Dachhaut. Bei den Indachkollektoren werden Kollektoren mit einer Modulgröße von 1,5 bis 18 m² angeboten. Die Montage der Großflächenmodule erfolgt in der Regel mittels Kran, wodurch die Montage wesentlich vereinfacht wird. Die Blecheinfassung wird wie bei einem Wohnraumfenster vorgenommen. Indachkollektoren sind zwar etwas teurer als beispielsweise Aufbaukollektoren, doch optisch passen sie sich besser in die Dachlandschaft ein. Indachkollektoren können allerdings nur bei geneigten Dächern verwendet werden, wohingegen Aufbaukollektoren auch für Flachdächer geeignet sind.