MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Holzveredelung
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Holzveredelung

Unter Holzveredelung werden Verfahren zusammengefasst, die das Holz bezüglich verschiedener Eigenschaften verbessern. Verbesserte Holzeigenschaften können sich bezüglich Bearbeitbarkeit, Tragfähigkeit oder Feuersicherheit einstellen. Häufig ändert sich mit der Holzveredelung auch die Holzstruktur oder die Holzfarbe. Bei der Holzveredelung wird das Holz zum Beispiel getränkt, gepresst, gedämpft, gewässert, versiegelt, laminiert oder gefärbt. Beispiele für Holzveredelung sind Thermoholz, Pressholz, Holzvernetzung oder Furfurylierung.