MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Haarriss
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Haarriss

Feine Risse, die mit dem bloßen Auge kaum sichtbar sind. Sie können in Putz, Anstrich, Keramik, Holz oder Beton auftreten. Meist sind sie ungefährlich und oft auch unvermeidlich. Sie treten durch Austrocknung, Schwinden oder Beanspruchung auf. Werden die Risse allerdings zu groß, muss etwas gegen sie unternommen werden. Zum Schließen und Überbrücken von Rissen in Putz oder Beton gibt es beispielsweise spezielle Spachtelmassen. Risse lassen sich aber auch zuschlämmen oder mit Injektionen schließen. Haarrisse in Fassadenbeschichtungen können dazu führen, dass die Farbe groflächig abblättert.