MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Flüstergewölbe
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Flüstergewölbe

Flüstergewölbe oder Flüstergalerie ist die Bezeichnung für einen überwölbten Raum, in dem an einer Stelle geflüsterte Worte durch Reflextion an einer entfernten Stelle deutlich vernehmbar sind, während sie im übrigen Raum nicht oder aus der Nähe kaum gehört werden. Diese Erscheinung kann zufällig sein oder auf einer raffiniert ausgeklügelten Planung beruhen, (meist elliptische Raumbegrenzungen, Sprecher und Hörer in den Brennpunkten). Bekannte Flüstergewölbe sind u.a. der Karyatidensaal des Louvre in Paris, die Vorhalle der Residenz in Würzburg und ein Raum im Sforzakastell zu Mailand.