MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Echtholz
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Echtholz

Juristisch umstrittener Begriff, da - wie es die Juristen sagen - "ein nicht unerheblicher Teil der angesprochenen Verkehrskreise" (womit Käufer gemeint sind) unter Echtholz Massivholz versteht. Echtholz ist aber jedes Teil, das aus echtem Holz besteht - und seien es Späne, die miteinander verleimt sind. Bei Leimholz, das aus mehreren miteinander verleimten Lagen "Echtholz" besteht, kann man an der Echtheit nicht zweifeln, denn jede Schicht ist sogar aus Massivholz. Bei Echtholz-Paneelen hingegen können den Verbraucher Zweifel überkommen, denn aus "Holz aus einem Stück" ist nur das Furnier, und das auch nur "hauchzart", während das "Echtholz", auf das das Furnier geklebt wurde, eine Holzfaserplatte ist. Grundsätzlich gilt, dass der Verbraucher prüfen sollte, ob er nun Echtholz oder Massivholz kauft.