MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Bibliothekstreppe
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Zu unseren Bildern:
Die stammen von:

Bibliothekstreppe

Bibliothekstreppe Seit es Bücher gibt, die in hohen Regalen eingeordnet sind, gibt es Bibliothekstreppen. In modernen Bibliotheken ist an den Regalen dicht unter der Decke eine Führungsschiene aus Metall angebracht, in die eine einer Leiter ähnliche Treppe eingehakt ist, die eine genormte Neigung 66° aufweist und über Rollen verschiebbar ist. Das Personal kann über diese Treppe mit 90 mm breiten Stufen gefahrlos auch Regalfächer über Kopfhöhe erreichen. Klassische Bib­lio­theks­treppen werden heutzutage nachgebaut(Foto).