MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Betonstampfer
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Betonstampfer

Betonstampfer Mit einem Betonstampfer lässt sich erdfeuchter Beton mit der Hand verdichten. Auf diese Weise wurde Beton bis in die zwanziger Jahre des 20.Jahrhunderts verdichtet. Um die unvermeidlichen Stampffugen und Kiesnester zu vermeiden, wurde teilweise der Wassergehalt des Betons so weit erhöht, bis der Beton in die Schalung floss. Dies ging auf Kosten der Betonqualität. Heute muss der Frischbeton vollständig verdichtet werden, um die Bewehrung dicht zu umhüllen und die Anforderungen an den Festbeton zu erfüllen. Deshalb werden meist Innenrüttler verwendet. Betonstampfer dürfen nur in Ausnahmefällen, wenn es nicht so sehr auf die Betonqualität ankommt, verwendet werden.