MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Betonschraube
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Betonschraube

Betonschraube Betonschrauben aus gehärteten Stählen können natürlich nicht direkt in Beton gebohrt werden, vielmehr muss mit einem Hammerbohrer ein Bohrloch in den Beton gebohrt werden. Als Verankerungsgrund kommen infrage neben Beton auch Kalksandstein, Vollziegel, Vollklinker und Naturstein, aber auch Leicht- und Porenbeton. In Porenbeton bis Güte G4 braucht nicht vorgebohrt zu werden. Betonschrauben sind so konstruiert, dass sie im Verankerungsgrund einen stabilen Formschluß bilden. Auf das Setzen von Dübeln kann also verzichtet werden, wodurch sich die Montagezeiten erheblich verkürzen. Betonschrauben werden mit verschiedenen Antrieben und Schraubenköpfen hergestellt (Foto und Zeichnung Hersteller Bierbach).