MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Bernoullische Hypothese
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Bernoullische Hypothese

Die Bernoullische Hypothese findet in der Baustatik ihre Anwendung. Sie besagt, dass ebene Querschnitte bei Formänderung eben bleiben und rechtwinklig zur Stabachse stehen. Diese Hypothese gilt nur bei kleinen Formänderungen und nur bei benachbarten Querschnitten. Nur unter Annahme der Bernoullischen Hypothese kann die Formel der reinen Biegung angewandt werden. Bei der reinen Biegung existiert nur das Biegemoment, alle anderen Schnittgrößen sind gleich Null. Die Bernoullische Hypothese ist eine der wichtigsten Annahme der Festigkeitslehre.