MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Beech
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Beech

BeechLaubholz, das vor allem im Osten der USA verbreitet ist. Das Splintholz von Beech ist weiß mit einer roten Tönung, während das Kernholz hell bis dunkelbraun ist. Im Vergleich zur europäischen Buche tendiert die amerikanische Buche dazu, etwas dunkler und weniger gleichmäßig auszufallen. Es läßt sich mit den meisten Werkzeugen maschinell und mit der Hand bearbeiten. Das schwere, harte und feste Holz hat gute Nagel- und Leimeigenschaften und kann gebeizt und poliert werden zu einer guten Oberfläche. Das Holz trocknet sehr schnell, aber mit einer starken Tendenz zum Werfen, zum Spalten und zu Oberflächenrissen. Verwendet wird Beech für Möbel, Türen, Fußböden oder den Innenausbau. Besonders geeignet ist das Holz für die Nahrungsmittelverpackung, da es geruchs- und geschmacksfrei ist.