MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Bauwich
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Bauwich

Bauwich ist die Bezeichnung für die im Kataster oder im Bebauungsplan festgeschriebenen Grenzen. in denen eine Bebauung stattgefunden hat oder eine Bebauung möglich ist. Der Bauwich regelt insbesondere die Mindestabstände, die zum Nachbargrundstück oder zum Nachbarhaus einzuhalten sind. Bedeutung hat der Bauwich vor allem, wenn ein Altbau abgerissen und ein neues Gebäude auf dem Grundstück errichtet werden soll. Fast immer möchte der neue Bauherr, wenn es sich um ein freistehendes Grundstück handelt, die zu bebauende Fläche ausdehnen. Dem stehen aber meistens die im Bauwisch festgeschriebenen Grenzen entgegen, so dass der Bauherr allenfalls in die Höhe bauen darf - wenn es die Gemeinde zulässt.