MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Bauwerksabdichter
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Bauwerksabdichter

Handwerklicher Lehrberuf mit dreijähriger Ausbildung. Die Aufgabe eines Bauwerksabdichters ist der Schutz der Bauwerke vor Luft- und Bodenfeuchtigkeit sowie Sickerwasser. Mit seiner Arbeit wirkt er im Verborgenen. Denn die abgedichtete Fläche wird in der Regel von weiteren Bauabschnitten überlagert. Auf Deponien ist das der Müll, bei Verkehrsflächen wie Straßen und Tunnels kommt Beton und Asphalt darüber und bei anderen Bauwerken steht das Gebäude auf der Abdichtung oder man muss erst auf das Dach steigen. Bauwerksabdichter bewerten Abdichtungsuntergründe auf Beschaffenheit und Eignung und prüfen die Abdichtungsarbeiten auf Zweckmäßigkeit und Qualität. Bauwerksabdichter sind in Betrieben der Bauwirtschaft beschäftigt, etwa in Spezialbetrieben für Abdichtungstechnik oder Flachdachisolierung, in Bauunternehmen des Hoch- und Tiefbaus oder bei Dachdeckereien. Sie arbeiten auf wechselnden Baustellen und häufig auch im Freien.