MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Baupappe
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Baupappe

Baupappe und Baupapier werden als Dampfbremse, Rieselschutz bei losen Schüttungen, Unterspannbahn, Trennlagen, Estrichlegerfolie oder Estrichpappe verwendet. Beschichtet oder getränkt werden Baupappen und Baupapier mit Öl, Bitumen, Aluminium, Wachs oder Paraffin. Zudem werden sie gitterverstärkt hergestellt. Damit sie nicht so leicht in Flammen aufgehen oder von Pilzen befallen werden, können sie mit Flammschutzmitteln oder pilzhemmenden Mitteln ausgestattet sein. Kommen Baupappen mit Innenraumluft in Berührung, sollten sie jedoch mit möglichst wenig Chemie behandelt sein.