MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Bauherrenrisiko
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Bauherrenrisiko

Bauen ist für den Bauherrn immer mit einem Risiko im Hinblick auf die finanzielle Seite behaftet. Das häufigste Beispiel eines Bauherrenrisikos ist, dass das Bauunternehmen pleite geht, bevor der Bau abgeschlossen ist. Das ist für den Bauherren ein Risiko, weil nun unklar ist, wer das Haus fertig stellt. Alarmzeichen für eine bevorstehende oder bereits erfolgte Pleite eines Bauunternehmens sind z.B.:

- wenn der Bauträger grundlos die Adresse wechselt,

- die gewohnten Ansprechpartner nicht mehr erreichbar sind,

- die Bank einen Projektleiter einschaltet,

- die am Bau beteiligte Firmen ausgetauscht werden.