MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Baugrunderkundung
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Baugrunderkundung

Die Baugrunderkundung ist für Geologen und Ingenieure die wichtigste Voraussetzung zur Planung von Verkehrswegen, Gebäuden oder Ingenieurbauten Ein der wichtigsten Aufgaben ist der Baugrunderkundung ist es, anhand der gewonnenen Bodenproben Parameter für die zulässige Beanspruchung des Bodens zu gewinnen, damit das geplante Bauwerk sicher und ohne schädliche Setzungen gegründet werden kann und die Grundbruchsicherheit gewährleistet ist. Die Erkundungsergebnisse müssen Aufschluß über die Schichtenfolge, Neigung und Mächtigkeit der Schichten sowie die Eigenschaften der einzelnen Bodenschichten geben. Notwendig ist, dass insbesondere die Schichten erfaßt werden, welche Setzungen hervorrufen und somit die Standsicherheit der Bauwerke beeinflussen.