MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Baugesetzbuch
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Baugesetzbuch

Das Baugesetzbuch (BauGB) ist ein Bundesgesetz und ein umfangreiches Gesetzeswerk, das als Grundlage für alle Planungs- und späteren Baumaßnahmen dient. In ihm werden z. B. Vorgaben gemacht, was ein Flächennutzungsplan oder Bebauungsplan enthalten muss, wobei die Einzelbestimmungen dieser und anderer Gesetzestexte wiederum in den Landesbauordnungen der einzelnen Bundesländer festgelegt sind oder festgelegt sein können. Im Baugesetzbuch ist z.B. auch niedergelegt, unter welchen Voraussetzungen Enteignungsverfahren bei Grund und Boden möglich und wie die Entschädigungen zu handhaben sind. Die Baunutzungsverordnung ist ebenfalls ein Bundesgesetz und beschäftigt sich, wie der Name schon sagt, mit den Nutzungsmöglichkeiten von Bauflächen und Baugebieten.