MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Baptisterium
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Baptisterium

Das Baptisterium (lat. Taufgebäude) ist ein selbständiger, häufig achteckiger Zentralbau, der in altchristlicher und mittelalterlicher Zeit (4.-15. Jh) meist westlich von einer Bischofskirche errichtet wurde. Der Bau ist Johannes dem Täufer geweiht. Im Taufbecken wurde der Täufling untergetaucht. Mit dem Verschwinden dieser Sitte setzte sich der Taufstein durch, der seitdem in der Kirche steht.