MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Balkenkopf
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Balkenkopf

BalkenkopfDie jeweiligen Enden von Holzbalken werden als Balkenköpfe bezeichnet. Balkenköpfen muss besondere Beachtung geschenkt werden, wenn sie der Einwirkung von Feuchte ausgesetzt sind. Das Auflager im Mauerwerk ist ein besonders kritischer Bereich. Über das freie Hirnholz des Balkenkopfes ist der Holzquerschnitt besonders stark durch eindringende Feuchtigkeit gefährdet. Die Gefahr von Schädlingsbefall wird dadurch größer. Im Fachwerkbau wird unter einem Balkenkopf auch das über die Außenwand hinausragende, oft mit Holzschnitzereien verzierte Ende eines Deckenbalkens verstanden. Im Holzhandel werden auch separate Balkenköpfe angeboten. Diese sind gedacht zur Montage unter einer Balkendecke, um dieser eine besonders antike Note zu geben. Bei historischen Bauwerken wurden Balkenköpfe häufig künstlerisch geformt und verziert.