MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Badewanne
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Badewanne

Die Badewanne war immer schon ein Ort der Erholung und Entspannung, auch wenn dort mitunter ganz anderen Vergnügungen nachgegangen wird. Was sich im Laufe der Jahrhunderte jedoch geändert hat ist das Material, aus dem Badewannen hergestellt werden. Gaben früher Blech, Kupfer, Gusseisen oder Holz den Ton an (siehe Kupferbadewanne, Holzbadewanne und Gusseisenbadewanne), so findet man heute hauptsächlich noch Wannen aus Stahlemail und Sanitäracryl (siehe Stahlemail-Badewanne bzw. Acryl-Badewanne). Zudem gibt es noch einige Verbundwerkstoffe, welche die positiven Eigenschaften von Email und Acryl in sich vereinigen.