MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Backsteinbau
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Backsteinbau

Ein Backsteinbau ist ein aus gebrannten Ziegeln (Backsteinen) aufgeführter Bau, dessen Aussenseite oft unverputzt und unverkleidet bleibt. Im Abendland zuerst von den Römern angewendet, wird der Backstein von den Byzantinern übernommen und teils im Wechsel mit Naturstein verwendet, teils zu reinen Backsteinbauten aufgeführt. In Nord- und Nordostdeutschland entwickelt der Backsteinbau seit dem 12. Jh. bis in die späteste Gotik hinein seine schönsten Möglichkeiten. Dabei werden die zerbrechlichen gotischen Zierformen meist vermieden oder vereinfacht und die gekrümmten Profile des Maßwerks, der Fenster- und Portallaibungen aus Formsteinen zusammengesetzt. Der herb-gewaltige Eindruck dieser Bauten rührt von den glatten Riesenflächen her, die großlinig von Blendspitzbögen, Zier- und Quergiebeln (Zwerchdach) aufgelockert werden.