MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Ausgleichestrich
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Fachbeiträge lesen:

Ausgleichestrich

Ein Ausgleichestrich wird auf den tragenden Untergrund aufgebracht, um Unebenheiten auszugleichen, bevor der eigentliche Estrich verlegt wird. Als Ausgleichsestrich kommen schnell härtende Ausgleichsmassen (Spachtelmassen) oder Trockenschüttungen zum Einsatz. Die Bezeichnung Ausgleichestrich wird auch im Zusammenhang mit Fußbodenheizungen verwendet. Hier wird die umhüllende Schicht der Heizelemente als Ausgleichestrich bezeichnet.