MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Außendichtung
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Außendichtung

Von einer Außendichtung bzw. Oberflächendichtung wird bei Deichen gesprochen, deren Dichtung auf der wasserseitigen Böschung eingebaut wurde. Die Außendichtung besteht aus natürlichen oder künstlichen Baustoffen wie zum Beispiel Tondichtungsbahnen oder Geotextilien. Auch eine Bepflanzung kann zur Außendichtung beitragen. Eine Außendichtung ist vor allem zur Sanierung von alten Deichen eine bevorzugte Methode. Neben der Außendichtung kommt zur Deichertüchtigung noch die Innendichtung infrage. Innendichtungen sind zum Beispiel Spundwände, Einphasenschlitzwände, Schmalwände, Injektionswände und spezielle Verfahren der Bodenvermörtelung.