MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Antikes Baumaterial
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Zu unseren Bildern:
Die stammen von:

Antikes Baumaterial

Antikes BaumaterialAntikes Baumaterial ist ein Sammelbegriff für Baumaterialien aller Art, die zumeist aus Hausabbrüchen stammen. Der Antikhandel bezeichnet alles als antik, was über 100 Jahre alt ist, wobei die Grenzen allerdings verschwimmen. Für antike Baumaterialien hat sich ein Markt entwickelt, in dem etwa achtzig bundesdeutsche Händler aktiv sind - häufig mit Spezialisierung auf antike Hauseingangstüren oder Bodenplatten. Angeboten werden im Handel darüber hinaus alte Feldbrandsteine, Dachziegel, Kamingewänder, gußeiserne Geländer, Innentüren, Fenster mit Bleiverglasungen, steinerne Brunnen und vor allen Dingen altes Fachwerkgebälk. Besonders wichtig ist dieses Gebälk für Sanierungsarbeiten an alten Fachwerkhäusern, da sich altes Holz nicht mit frischem "verträgt". Das abgebildete Fachwerkhaus wurde auf einem bestehenden Bruchsteinsockel komplett neu aufgebaut unter Verwendung antiker Eichenbalken.