MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Ankernagel
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Ankernagel

Ankernägel werden vorrangig zur sicheren Befestigung von Stahlblechen und Stahlblechformteilen (Balkenverbindern) mit Holz in tragenden Konstruktionen verwendet. Sie bieten aufgrund ihres Widerhakenprofils die Gewähr für eine hohe statische Sicherheit. Durch die kreisförmigen Widerhaken ergibt sich ein bis zum vierfachen erhöhter Widerstand, der das Herausziehen des Nagels erschwert. Von der Seite betrachtet, hat so ein auch als Ringnagel oder Kammnagel bezeichneter Nagel beidseitig Zacken. Der gängige Durchmesser dieser von Zimmerleuten und Heimwerkern oft benutzten Nägel liegt bei 4 mm, die üblichen Längen reichen von 40 bis 60 mm.

Ankernagel