MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Anbauverbot
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Anbauverbot

Das Anbauverbot ist eine gesetzliche Auflage. Das Anbauverbot sagt aus, dass in einem bestimmten Abstand von einer Straße keine Gebäude oder sonstige bauliche Anlagen errichtet werden dürfen. Dieser Abstand wird für Fernstraßen (Bundesautobahnen und Bundesstraßen) im Fernstraßengesetz und für Landes- und Kreisstraßen in den jeweiligen Ländergesetzen (Straßen- und Wegegesetze) geregelt. Für Fernstraßen gelten größere Abstände als für Landes- oder Kreisstraßen. Das manche Gebäude trotzdem näher an der Straße liegen, hat oft die Ursache darin, dass als das Gebäude errichtet worden ist, diese Straße beispielsweise eine Landesstraße war und diese dann zu eine Bundesstraße hochgestuft wurde. Diese Gebäude werden dann dort toleriert, obwohl sie gegen das entsprechende Gesetz verstoßen. Die Anbaubeschränkung gilt nur auf der freien Strecke und nicht in den Ortsdurchfahrten.