MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Aluminiumfenster
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Aluminiumfenster

Fenster aus Aluminium sind langlebig, wert- und witterungsbeständig sowie nahezu wartungsfrei. Darüber hinaus sind Aluminiumfenster sehr leicht und dennoch stabil. Es gibt Fenster in vielen verschiedenen Farben. Die Farbe verändert sich selbst nach jahrelanger Sonneneinstrahlung nicht. Bei der Herstellung der Fenster wird allerdings sehr viel Energie verbraucht. Auch die Dämmeigenschaften sind schlechter als bei Holzfenstern und Kunststofffenstern. Die Wärmedämmung kann durch den Einbau von Kunststoff oder den Verbund mit Holz verbessert werden. Aluminiumfenster sind teurer als Holz- oder Kunststofffenster. Dies wird durch die längere Lebenserwartung jedoch ausgeglichen. Die Oberfläche des Aluminiums wird auf verschieden Weise behandelt, wie Einbrennlackieren, Eloxierung und Pulverbeschichtung. So wird einerseits der Korrosionsschutz sichergestellt und andererseits das Aluminium eingefärbt.