MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Aktivkohle
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Aktivkohle

Aktivkohle dient meist der Reinigung von Wasser und Luft von organischen Schadstoffen. In Wasserwerken wird sie häufig zur Filterung des Rohwassers verwendet. Die poröse Kohle bindet durch ihre große Oberfläche Schadstoffe, die sich biologisch nur sehr schwer oder gar nicht abbauen lassen. Aktivkohle kann als Pulverkohle vor einer Filteranlage oder als Kornkohle auf oder in Filtern (siehe Aktivkohlefilter)eingesetzt werden. Kornkohle kann nach Erschöpfung (= Beladung) regeneriert und wieder verwendet werden. Neue Aktivkohle wird aus Steinkohle, Braunkohle, Torf oder Kokosnuss-Schalen hergestellt.