MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Abwasserteich
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Abwasserteich

Abwasserteiche werden für die dezentrale Abwasserentsorgung kleiner Gemeinden im ländlichen Raum eingesetzt. Der biologische Abbau der Abwasserinhaltsstoffe wie Kohlenstoffverbindungen und Stickstoff kann durch Mikroorganismen unter aeroben und anaeroben Bedingungen erfolgen. Die Mikroorganismen befinden sich als suspendierte Biomasse im freien Wasserkörper und als Biofilm auf Aufwuchsflächen. Der Sauerstoffeintrag bei natürlich belüfteten Teichen erfolgt über die Oberfläche und durch die Photosyntheseleistung der Algen. Zur Erhöhung der Reinigungsleistung und zur Verringerung des Platzbedarfs kann er zusätzlich belüftet werden. Die belüfteten Teiche sind zumeist durch den Einbau einer künstlichen Sauerstoffbegasung aus überlasteten unbelüfteten Teichen entstanden. Die Belüftung sichert eine weitgehend von natürlichen Gegebenheiten unabhängige Durchmischung und Sauerstoffversorgung. Dadurch wird mehr Bakterienmasse als in unbelüfteten Teichen in Schwebe gehalten.