MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Abglätten
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Abglätten

Als Abglätten bezeichnet man das Verfahren, Dichtstoffe nach der Verarbeitung in die Fuge zu pressen und somit die Haftung zwischen Dichtstoff und Fugenflanke sicherzustellen. Zudem wird das Aussehen der Fugenoberfläche verbessert. Bei feuchtem Wetter und hoher Temperatur verläuft die Hautbildung bei Dichtstoffen ziemlich schnell, bei kühlem und trockenem Winterwetter eher langsam. Das Abglätten der Dichtstoffe muss also im Sommer wesentlich schneller erfolgen als im Winter. Dafür ist aber die Durchhärtung rascher. Im Winter kann man sich mit dem Abglätten etwas mehr Zeit lassen. Allerdings kann die fertig abgedichtete Fuge erst später, z.B. mechanisch, belastet werden.