MyHammer
Startseite Pfeil Das Baulexikon Pfeil Abgastemperatur
Angebote unserer Kooperationspartner

Treppenmeister


Junkers


bausep


Renopan


Auf Das-Baudenkmal.de finden Sie exklusive Denkmalimmobilien zur Kapitalanlage.


badewanne24


Möbel abbauen und transportieren – Praktische Tipps für den Umzug gibt es auf www.umziehen.net


dachbaustoffe.de, Ihr Online-Shop für Baustoffe


3 A ä B C D E F G H I J K L M N O ö P Q R S T U ü V W X Y Z


Abgastemperatur

Die Abgastemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Abgasrohr eines Heizkessels oder einer Heiztherme gemessen wird. Je niedriger ihr Wert liegt, um so weniger Energie geht verloren. Das heisst, um so besser ist der Wirkungsgrad der Heizung. Bei einem Niedertemperatur-Kessel beträgt die Abgastemperatur ca. 160°C. Bei einem Standardkessel kann sie bis 240°C und höher sein. Mit 40°C und weniger liegen die Abgastemperaturen von Heizungen mit Brennwerttechnik am niedrigsten.

Konventionelle gemauerte Kamine eignen sich in der Regel nicht für Abgastemperaturen unter 160°C. Hier besteht die Gefahr, dass die Abgase noch im Kamin unter den Taupunkt abkühlen und kondensieren. Der Kamin wird dadurch geschädigt. Man spricht von Versottung.

Achtung: Steigt die Abgastemperatur über den normal gemessenen Wert an, ist das ein Anzeichen für die Verschmutzung des Kessels bzw. Wärmetauschers.